Evangelische Lutherische
Kirchgemeinde Cunersdorf
1 / 3

Ich glaube; hilf meinem Unglauben! Markus 9,24

2 / 3

Ich glaube; hilf meinem Unglauben! Markus 9,24

3 / 3

Ich glaube; hilf meinem Unglauben! Markus 9,24


 Informationen

• Glocken unserer Martin-Luther-Kirche

Es ist geschafft! Unsere neuen Bronzeglocken läuten im Turm der Martin-Luther-Kirche. Voll Freude schauen wir zurück auf die Glockenweihe am 6. Oktober und auf das erste Läuten am 31. Oktober. Dankbar sind wir, dass bisher alles nach Plan und vor allem ohne Zwischenfälle und Unfälle verlaufen ist. Wir danken allen, die sich mit ihrer Energie, mit ihrer Tatkraft, mit ihren Ideen, mit ihrem Geld und mit ihren Gebeten eingebracht haben. Vor allem danken wir unserem Gott für seinen Segen.  Es sollen in diesem Jahr die alten Glocken an einem neuen Standort an der Kirche aufgestellt sowie Info-Tafeln zu den neuen Glocken in der Kirche angebracht werden.

Die aktuelle Spendensumme beträgt 73.104,18 € Spenden sind nach wie vor herzlich willkommen. Bei größeren Spendensummen bitten wir Sie um vorherige Rücksprache.

Wir freuen uns, dass uns der Klang dieser Glocken das erste Mal durch die Weihnachtszeit begleitet.

• Glockenspende

Ev.-Luth. Kirchgemeinde Cunersdorf

IBAN: DE54 3506 0190 1618 5900 18

BIC: GENODED1DKD


• Gottesdienst zur Ständigwerdung

Nachdem die dreijährige Probezeit vom Pfarrer Schlosser abgeschlossen ist, erfolgt nach den Regeln der Landeskirche eine Übernahme in den Pfarrdienst auf Lebenszeit. Dies geschieht durch eine Einsegnung durch den Superintendenten Dr. Richter in einem gemeinsamen Gottesdienst. Dieser Vorgang wird Ständigwerdung genannt. Daher laden wir herzlich ein zum gemeinsamen Gottesdienst am Sonntag, 26. Januar 2020, 9.00 Uhr in der Pauluskirche Sehma.


• Stelle in der Kanzlei Cunersdorf neu zu besetzen

Ende März 2020 wird Gabriele Schmieder ihre langjährige und segensreiche Tätigkeit als Kanzlistin in Cunersdorf beenden. Schon jetzt danken wir ihr für ihre Arbeit.

Ab April 2020 soll diese Stelle mit einem Dienstumfang von 15% neu besetzt werden. Aufgabenfelder sind die Verwaltung von Kirchgemeinde und Friedhof. Wer an dieser Stelle Interesse hat, kann sich gerne im Pfarramt oder bei Pfarrer Schlosser melden. Voraussetzungen sind grundlegende PC-Kenntnisse, die Bereitschaft zur Einarbeitung sowie Freude am Umgang mit Menschen. Die Bezahlung erfolgt im Rahmen des landeskirchlichen Tarifvertrages. Eine Beschäftigung im Rahmen eines Minijobs ist möglich.


• Vakanzen in der Region

Nach wie vor sind die Pfarrstellen in Bärenstein und Neudorf sowie die Gemeindepädagogenstelle in Cranzahl/Neudorf nicht besetzt. Wir bitten um Verständnis wenn es im Rahmen von Gottesdiensten, Kreisen und anderen Veranstaltungen zu Einschränkungen kommt. Z.B. gemeinsame Gottesdienste wird es immer wieder geben, das ist auch eine Chance sich zu begegnen und zusammen einen größeren Gottesdienst zu feiern. Noch einmal möchten wir Sie bitten, sich bei Taufen, Trauungen und Ehejubiläen rechtzeitig in den Pfarrämtern zu melden.


• Kirchenmusik in Cunersdorf

Seit 1. Januar 2020 kann Raimar Hartig die Kantorenstelle in Cunersdorf nich mehr übernehmen. Er wurde verpflichtet, stattdessen Aufgaben im Kirchenbezirk zu übernehmen. Er hat sich bereiterklärt, weiterhin die kirchenmusikalische Planung zu übernehmen und gelegentlich bei Gottesdiensten auszuhelfen. Die Gottesdienste können so weitestgehend abgedeckt werden. Wie es mit der Kantorei weitergeht, darüber werden wir zu gegebener Zeit informieren. Wir danken allen, die sich in der Kirchenmusik in Cunersdorf engagieren.


• Adventssingen der Kinder

BeimAdventssingen der Kinder sind in Sehma Spenden in Höhe von 95,00 € und in Cunersdorf Spenden in Höhe von 100,00 € gesammelt worden.


• Kollektenplan:

26. Januar - Bibelverbreitung,Weltbibelhilfe

02. Februar - Gesamtkirchliche Aufgaben VELKD
09. Februar - eigene Gemeinde
16. Februar - Besondere Seelsorge, Krankenhaus-, Klinik-, Gehörlosen-, Justizvollzug, Polizeiseelsorge
23. Februar - eigene Gemeinde
01. März - eigene Gemeinde
08. März - eigene Gemeinde
15. März - Kongress- und Kirchentagsarbeit, Erwachsenenbildung, Tagungsarbeit
22. März - eigene Gemeinde
29. März - Ephoralkollekte (Evangelische Erwachsenenund Familienarbeit Mittelerzgebirge)
05. April - eigene Gemeinde


• Urlaub Pfarrer Schlosser und Konfirmandenrüstzeit

Vom 16. – 24. März hat Pfarrer Schlosser Urlaub. Gleich im Anschluss daran, vom 25. – 29. März, findet die Konfirmandenrüstzeit statt. Die Vertretung übernimmt Pfarrer Seltmann aus Königswalde. In dringenden Fällen melden Sie sich bitte in den Pfarrämtern. In dieser Zeit entfällt der Konfirmandenunterricht in Sehma und die Sprechzeit des Pfarrers in Cunersdorf.


• Kirchennachrichten

Auch in diesem Jahr kann wieder ein Jahresabonnement der Kirchennachrichten mit 3,60 € bezahlt werden. Einzelexemplare kosten proAusgabe (2Monate) 60 Cen


• Kirchenvorstandswahlen 2020

Die aktuelle Wahlperiode der Kirchenvorstände (2014-2020) geht nach sechs Jahren zu Ende. In diesem Jahr müssen deshalb auch in Sehma und in Cunersdorf neue Kirchenvorstände gewählt werden. DieseWahl wird am 13. oder am 20. September stattfinden. Der Fortbestand unserer Gemeinden kann nur gewährleistet werden, wenn sich genug Kirchvorsteherinnen und Kirchvorsteher finden.Wer sich vorstellen kann, im neuen Kirchenvorstand mitzuarbeiten und sich zurWahl zu stellen, kann sich sehr gern bei Pfarrer Schlosser oder bei anderenMitgliedern über dieArbeit der Kirchenvorstände informieren. In Sehma werden acht Kirchvorsteherinnen oder Kirchvorsteher gewählt, in Cunersdorf fünf.Außerdem werden jeweils durch die Gewählten zwei weitere Personen in den Kirchenvorstand berufen. Der Pfarrer ist automatisch Mitglied in beiden Kirchenvorständen. Gewählt werden können alle Gemeindeglieder ab 16 Jahren (bis zum 18. Lebensjahr nur mit Zustimmung der Eltern und ohne Stimmrecht). EineAltershöchstgrenze gibt es nicht mehr.Wir würden uns sehr freuen, wenn sich genug Kandidatinnen und Kandidaten für diesen wichtigen Dienst der Gemeindeleitung fänden, sodass eine wirkliche Wahl zustande kommt. Gemeinsam wollen wir dieseWahl im Gebet Gott anbefehle

Nächster Gottesdienst:

26 Januar 09:00 Uhr
Thema:

Beschreibung:
Gem. Gottesdienst mit Kindergottesdienst zur Ständigwerdung des Pfarrers in Sehma

Ort: Ev.-Luth. Pauluskirchgemeinde Sehma

Tageslosung

Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Donnerstag, 23. Januar 2020

Du hast meine Seele vom Tode errettet, mein Auge von den Tränen, meinen Fuß vom Gleiten.
Psalm 116,8

Jesus erlöste die, die durch Furcht vor dem Tod im ganzen Leben Knechte sein mussten.
Hebräer 2,15
Um Ihnen ein bestmögliches Nutzererlebnis zu ermöglichen, verwendet diese Website Cookies. Datenschutzerklärung lesen
Akzeptieren