Evangelische Lutherische
Kirchgemeinde Cunersdorf
1 / 3

Ich glaube; hilf meinem Unglauben! Markus 9,24

2 / 3

Ich glaube; hilf meinem Unglauben! Markus 9,24

3 / 3

Ich glaube; hilf meinem Unglauben! Markus 9,24


 Startseite

Liebe Leserinnen und Leser,
manchmal dürfen sogar wir Christen Egoisten sein. Dabei sollen wir doch eigentlich auf andere schauen. Wir tragen viel Verantwortung, z.B. in der Familie. Es ist wichtig, dass wir für unsere Familienmitglieder da sind. Auch gute Freunde sollen wir nicht aus dem Blick verlieren. Und überhaupt sollen wir unseren Nächsten lieben wie uns selbst.
Verantwortung tragen viele von uns auch im Beruf oder in verschiedenen Vereinen oder in der Kirchgemeinde. Da kommen viele Aufgaben zusammen. Manche von uns wären froh, sie könnten Aufgaben und Verantwortung abgeben.
Aber der Monatsspruch für den Monat Oktober lädt noch mehr Verantwortung auf unsere Schultern. Denn zu allen Aufgaben kommt auch noch die Verantwortung für unseren Ort dazu.

Weiterlesen

Es heißt in Jeremia 29,7: Suchet der Stadt Bestes und betet für sie zum HERRN; denn wenn's ihr wohlgeht, so geht's euch auch wohl.
Was heißt es, der Stadt bestes zu suchen? Es könnte heißen, dass wir uns einbringen in das Leben in unserem Ort und dort mithelfen, wo helfende Hände gebraucht werden.
Es könnte auch heißen, dass wir bei Wahlen unser Kreuz so setzen, dass das Beste für den Ort rauskommt.
Für uns Christen könnte es aber auch bedeuten, dass wir von unserem Glauben erzählen und uns wie gute Christen verhalten. Nicht zuletzt bedeutet es, dass wir für unseren Ort beten. Und so liegt zusätzlich zu allen Aufgaben auch noch die Verantwortung für unseren Ort auf unseren Schultern.
Doch mit dieser Verantwortung verbindet sich ein Versprechen: Wenn es dem Ort gut geht, geht es auch uns gut. Wenn wir an andere denken, denken wir automatisch an uns selbst. In diesem Sinne dürfen wir gerne Egoisten sein.
Und so lasst uns ganz egoistisch in den Monaten Oktober und November unserer Orte Bestes suchen und für sie beten. Gott gebe seinen Segen dazu.
Herzlich grüßt Sie / euch
Ihr / euer Pfarrer Matti Schlosser

Nächster Gottesdienst:

29 November 10:00 Uhr
Thema:
1. Advent

Beschreibung:
Familiengottesdienst

Ort: Martin-Luther-Kirche Cunersdorf

Tageslosung

Dienstag, 24.11.2020
Losungstext:Aller Welt Enden sehen das Heil unsres Gottes.Psalm 98,3Lehrtext:Zündet man denn ein Licht an, um es unter den Scheffel oder unter die Bank zu setzen? Und nicht, um es auf den Leuchter zu setzen?Markus 4,21

Folge uns auf:

Um Ihnen ein bestmögliches Nutzererlebnis zu ermöglichen, verwendet diese Website Cookies. Datenschutzerklärung lesen
Akzeptieren